Archiv der Kategorie: Biergarten

FA!L Band, Punk Rock, 26. Mai ab 20 Uhr

FA!L, das ist California Punk Rock wie wir ihn mögen

FA!L sind, ein Skatepunk und ein Bahnhofspunk, ein Teeniepunk und ne Drummer-Queen.
Ein Hals nach rechts, zwei nach links – Beatles-Standard, nur Punkrock halt.
Der kalifornische aus den 90ern, der mit den Melodien, der aus dem Radio.
Über das Mädchen und gegen das Stäätchen. Wir sind schnell, langsam, poppig,
punkig, wir singen, shouten, rappen, 1-3 stimmig, wir scherzen, springen und animieren.
Ein Schlach in den Nacken mit Spass inne Backen. Fast wie früher, nur immer noch.
https://www.facebook.com/FAIL.band/app/2405167945/

Eintritt: 2 € + Solibeitrag (Nur Abendkasse)

Muttertagsbrunch am 14. Mai ab 9 Uhr

Der Kultkrug bietet seinen Gästen ein kaltes & warmes Buffet zum Brunch an.

Als Brunch wird eine Mahlzeit bezeichnet, die aus Komponenten des Frühstücks und des Mittagessens besteht. Das Kofferwort Brunch stammt aus dem Englischen und setzt sich aus breakfast („Frühstück“) und lunch („Mittagessen“) zusammen. Der Anglizismus Brunch, im Englischen entstanden im ausgehenden neunzehnten Jahrhundert, ist im Deutschen maskulin (der Brunch, die Brunch[e]s).

Ein Brunch beginnt häufig am Vormittag und wird oft bis in den frühen Nachmittag ausgedehnt. Hotels und Restaurants bieten teilweise am Wochenende einen Brunch an, der als kalt-warmes Buffet zu einem Pauschalpreis angeboten wird.

Die Auswahl beim Brunch reicht beim Essen von Brötchen, Brot, Croissants mit Marmeladen, Konfitüren, Honig, über Käse und Wurst, Ei und Suppen bis hin zu Kuchen und Torten. Grundsätzlich gibt es eine ausgewogene Mischung aus kalten und warmen Speisen. Als Getränke werden in der Regel Kaffee– und Teezubereitungen, Frischmilch, Mineralwasser sowie Fruchtsäfte angeboten, in der gehobenen Gastronomie zumeist auch Sekt.

Nitro Injekzia, Punk Rock – 12. Mai ab 20:30 Uhr

Hammer- und Sichelharter Punk Rock, der nach Wodka, Schweiß, Salz und Brot schmeckt. Die Mitglieder von Nitro Injekzia kommen aus Russland und Kanada, haben sich mittlerweile aber in Berlin niedergelassen. Nun ist Berlin sicher nicht Sibirien, aber den drei Jungs hat das anscheinend noch keiner gesagt. Denn nach wie vor leben sie nach dem altsibirischen Sprichwort: „du sollst rocken sonst frierst du dir die Eier ab!“

Media for listening, downloading:
http://nitroinjekzia.bandcamp.com/

Music Videos:
Nitro Injekzia „No Borders“ [Official Video]
http://youtu.be/dxgCnY1Yz2s
Nitro Injekzia „Kak Wse“ [Official Video]
http://youtu.be/imtJPdD77XI
Nitro Injekzia „Bez Tormozov“ [Official Video]
http://youtu.be/MP4CV98iHWs

Eintritt: 2,- + Solibeitrag (Nur Abendkasse)

Mason Rack Band – 6. Mai ab 20 Uhr

Mason Rack Band, Blues Rock aus Downunder

Mason Rack stammt aus Queensland in Australien und hat es mit „Night Train“ (2005), „Show Me Yours“ (2006), „Join Hands“ (2008), „Live In Canada“ (2010) und „Limits Of Grip“ (2011) bereits auf fünf Alben gebracht.

https://youtu.be/B081yaRvfnI

Tickets gibt es im Vorverkauf ab 10 € im Kultkrug und ab 10,50 € bei eventim

Bier und viele kultige Getränke

Neben Jever und Weizen-Bier vom Faß, bieten wir bis zu 20 Sorten Flaschenbiere, Schwarzbiere, Lager-  und Porter- Bier  und weitere Bierspezialitäten an. Natürlich gibt es bei uns auch  diverse Sorten Biermix-Getränke.

Selbstverständlich haben wir, immer gut gekühlt, wahlweise auch mit Eis, die Limonaden aus dem Hause Coca-Cola, Bionade, Bittergetränke und auch Fritz-Kola, Afri-Cola und weitere kultige Getränke.

An Spirituosen halten wir so gut wie alles für euch bereit, unsere Getränkekarte wird Auskunft darüber geben.

Freies WLAN für Alle!

Wir bieten im Kultkrug kostenlosen WLAN mit einer ordentlichen Bandbreite an. Zum Einsatz kommt  das Freifunk-Nordwest VPN  (Virtual Private Network)  und die entsprechende Technik. Das WLAN Signal ist auch im Biergarten gut zu empfangen.

Wähle in der WLAN-Umgebung deines Smartphones, Laptop oder Tablet, „Nordwest Freifunk“ aus, ein Passwort wird nicht benötigt.